William Goldman – Die Brautprinzessin

Goldman_Die BrautprinzessinIch möchte von mir behaupten, dass ich märchenfest bin. Als Kind hat meine Mutter meinen Geschwistern und mir Märchen vorgelesen, erzählt, mit Puppen vorgespielt. Bei den Klassikern der Gebrüder Grimm macht man mir so schnell nichts vor. Aber auch Hans Christian Andersen und Wilhelm Hauff sind mir mit ihren Kunstmärchen nicht unbekannt. Als ich selber lesen konnte kamen auch die Geschichten aus 1001 Nacht hinzu. So war es selbstverständlich, dass ich dieses Buch haben musste, nachdem Denis Scheck es vor einiger Zeit in seiner Sendung so nachdrücklich empfohlen hat. „William Goldman – Die Brautprinzessin“ weiterlesen

Doris Röckle – Die Flucht der Magd

Ich gebe zu, nach dem Prolog und der ersten Erwähnung der geheimnisvollen Lanze des Longinus habe ich die Augen verdreht. Was für eine schlechte Erfindung. Doch kurz bei Google vorbeigeschaut musste ich überrascht feststellen, dass es die Lanze wirklich gibt und diese im Mittelalter eine begehrte Reliquie war. Na gut, lesen wir mal weiter. „Doris Röckle – Die Flucht der Magd“ weiterlesen

Rex Stout – Es klingelte an der Tür

rex_stoutSeit einiger Zeit beobachte ich einen neuen Trend in der Buchbranche, eigentlich sogar zwei: alte, zum Teil längst vergessene Autoren/Romane/Krimireihen werden neu aufgelegt, meistens sogar in neuer Übersetzung. Bastei-Lübbe veröffentlicht gerade nach und nach die verhältnismäßig jungen Reihen um die Ermittler Agatha Raisin und Hamish Macbeth als ebook und Taschenbuch. Rowohlt bringt die Kriminalromane um Lord Peter Wimsey als ebook heraus. Ross Thomas und C. S. Forester sind schon vom Alexander Verlag und dtv einer Auffrischungskur unterzogen worden. „Rex Stout – Es klingelte an der Tür“ weiterlesen

Lindsey Davis – Den Löwen zum Fraß

lindsey davis löwen frassDieses Buch ist ein echter Zufallsfund. Ein Arbeitskollege hörte von meiner stetigen Suche nach guten historischen Romanen und brachte mir dieses Buch einfach unaufgefordert mit. Es ist jetzt kein guter historischer Roman, aber dafür ein amüsanter und spannender Krimi in historischer Umgebung. Ein guter Tipp und eine weitere bereits abgeschlossene Reihe, die es sich zu lesen lohnt. „Lindsey Davis – Den Löwen zum Fraß“ weiterlesen