Das Lied von Eis und Feuer 08

Es ist der 14.09.2014 und ich muss zugeben, dass ich meine Lesechallenge nicht geschafft habe. Es stehen noch drei Bücher aus. Aber erstmal zum achten Teil der Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“.

Auch der achte Band dreht sich allein um die Nebencharaktere Königin Cersei, Brienne, Jamie Lennister, Sansa Stark, Arya Stark und die Herrscher von Dorne. Das macht das Buch aber nicht weniger lesenswert. Im Gegenteil.

Königin Cersei baut ihr Intrigennetz weiter aus und verleiht dem Hohen Septon viel Macht. Zu viel Macht? Wird sie es bereuen? Doch zunächst funktioniert die gemeine Intrige, die sie um die kleine Königin Maergery spannt.

Brienne ist derweil immer noch auf der Suche nach Sansa Stark, die sich noch völlig unbehelligt auf Burg Hohenehr befindet und an den Ränken Kleinfingers mitschmiedet. Währenddessen ist Arya völlig auf sich allein gestellt in Tyrosh als Fischverkäuferin unterwegs. Dort begegnet sie zufällig Samwell Tarly, der auf dem Weg nach Altsass zunächst dort gestrandet ist.

Jamie ist im Namen seiner Schwester Königin Cersei unterwegs nach Schnellwasser, um auch die letzten Widerstände zu brechen. Doch wird er nicht eher in Königsmund gebraucht?

Unbehelligt von den Geschehnissen auf dem Festland fahren die Eisenmänner plündernd die Küsten entlang. Ist ihr Ziel wirklich Altsass? Und was kommt dann? Die Eroberung des Kontinents?

Fazit:

Auch die Geschichten um die Nebenfiguren sind sehr spannend. Man erfährt zwei Geheimnisse, die die komplette bisherige Geschichte in einem ganz anderen Licht zeigen. Wie wird sich die Geschichte auf dieser Grundlage noch entwickeln? Allmählich wird es aber auch wieder Zeit für Jon Schnee, Tyrion Lennister, Stannis Baratheon und natürlich Daenerys Targaryen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s